vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Würger (Laniidae) » Neuntöter

Lanius collurio

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) Familie: Würger (Laniidae) Gattung: Würger (Lanius) Art: Neuntöter

Kennzeichen: 17 cm. Rücken und Flügel kastanienbraun; ♀ viel schlichter gefärbt, ohne Augenstreif, Brust quergewellt.
Verhalten: Drehende Schwanzbewegungen.
Stimme:>>gäck gäck<<, >>gräi<<, Gesang gepreßt zwitschernd.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 91–99, ♀ 89–98 mm, Gewicht: ♂/♀ 25–35 g.
Brutzeit: Mitte Mai bis Anfang Juni, 1 Jahresbrut.
Gelegegröße: 4-7, am häufigsten 5-6
Eifärbung: sehr variabel; blassgrünlich, olivfarben, rosa- bis rostbräunlich, rahmfarben oder fast weiß, mit breiter Fleckenzone am breiten Pol; Zeichnung kastanienbraun, olivfarben, dunkelrot oder grau; glatt, glänzend
Eimaße: spindelförmig, ca. 22 x 17 mm
Brutdauer: 14-16 Tage, nur ♀ brütet.
Nestlingszeit: 13-15 Tage, nur ♀ hudert, ♂ füttert anfänglich allein.
Lebensraum: Offenes Gelände mit dornigem Gebüsch, Obstgärten.
In Mitteleuropa: IV-IX.
Ruf anhören:
   
Video:
© vogelart.info

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:



Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Ťuhýk obecný
Rødrygget Tornskade
Grauwe Klauwier
Red-backed shrike
pikkulepinkäinen
Pie-grièche écorcheur
Averla piccola
Tornskate
Gąsiorek
Picanço-de-dorso-ruivo
Сорокопут-жулан
Alcaudón dorsirrojo
Törnskata
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Lanius collurio, Neuntöter, ♂

Lanius collurio, Neuntöter, ♀

Lanius collurio, Neuntöter, ♂
Zurück zur Übersicht