vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Tauben (Columbidae) » Türkentaube

Streptopelia decaocto

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Taubenvögel (Columbiformes) Familie: Tauben (Columbidae) Gattung: Turteltauben (Streptopelia) Art: Türkentaube

Kennzeichen: 28 cm. Sehr helle Taube mit schwarzem Nackenband und roten Augen.
Flug: Schnell und reißend, singendes Fluggeräusch.
Stimme:Monoton gereiht >>guguh-gu<<.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 177–188, ♀ 170–182 mm, Gewicht: ♂ 170–240, ♀ 170–230 g.
Brutzeit: März, sehr ausgedehnt, bis September; 2 (-5) Jahresbruten.
Gelegegröße: 2 (-4)
Eifärbung: weiß; glatt, mäßig glänzend
Eimaße: spindelförmig, ca. 30 x 23 mm
Brutdauer: 13/14 Tage.
Nestlingszeit: 16-19 (20) Tage.
Lebensraum: Städte und Dörfer, Gärten und Parkanlagen.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Gesang anhören :

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:



Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Tyrkerdue
Turkse Tortel
Collared dove
turkinkyyhky
Tourterelle turque
Tortora dal collare orientale
Tyrkerdue
Rola-turca
Кольчатая горлица
Tórtola turca
Turkduva
Verbreitungskarte  

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Streptopelia decaocto, Türkentaube

Streptopelia decaocto, Türkentaube
Zurück zur Übersicht