vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Sperlinge (Passeridae) » Haussperling

Passer domesticus

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) Familie: Sperlinge (Passeridae) Gattung: Passer Art: Haussperling

Kennzeichen: 15 cm. Männchen mit grauem Scheitel, rotbraunem Nacken, weißlichen Wangen und schwarzem Kehllatz;
♀ schlicht graubraun.
Flug: Matt schwirrend.
Verhalten: Gesellig, lärmend.
Stimme:Zeternd >>tetetet<<, >>errrr<<, Gesang geschwätziges Tschilpen.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 75–85, ♀ 72–80 mm, Gewicht: ♂/♀ 24–38 g.
Brutzeit: Anfang bis Mitte April, sehr schwankend; 3 Jahresbruten.
Gelegegröße: 3-7, am häufigsten 4-5
Eifärbung: sehr variabel; weiß oder schwach grünlich überflogen, einfarbig grau oder schwarz oder in verschiedenen Grau- und Brauntönen gefleckt; glatt, mit schwachem Glanz
Eimaße: spindelförmig, ca. 22 x 16 mm
Brutdauer: 11-14 Tage; beide Partner brüten, ♀ größere Anteile.
Nestlingszeit: 12-18 Tage, beide Partner füttern.
Lebensraum: Städte und Dörfer.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Gesang anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Vrabec domácí
Gråspurv
Huismus
House sparrow
varpunen
Moineau domestique
Passera domestica
Gråspurv
Pardal-comum
Домовый воробей
Gorrión común
Gråsparv
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Passer domesticus, Haussperling, ♂

Passer domesticus, Haussperling, juv.

Passer domesticus, Haussperling, ♀
Zurück zur Übersicht