vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Habichtverwandte (Accipitridae) » Sperber

Accipiter nisus

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Greifvögel (Accipitriformes) Familie: Habichtverwandte (Accipitridae) Gattung: Habichte und Sperber (Accipiter) Art: Sperber

Kennzeichen: 28-35 cm. Kleiner Greifvogel; ♀ viel größer als ♂.
Verhalten: Lebt sehr versteckt, jagt in niedrigem Verfolgungsflug Kleinvögel; ♀ segelt im Frühjahr ausdauernd.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 196–212, ♀ 231–256 mm, Gewicht: ♂ 110–196, ♀ 185–342 g.
Brutzeit: April im Süden, bis Anfang Juni im Norden; 1 Jahresbrut.
Gelegegröße: (2, 3) 4-6 (7)
Eifärbung: kalkweiß, mit unregelmäßigen violettgrauen bis dunkelbraunen Punkten, Klecksen oder Streifen; glanzlos
Eimaße: rundlich, ca. 40 x 33 mm
Brutdauer: 33-35 Tage/Ei, 37-40 Tage/Vollgelege.
Nestlingszeit: 24-30 Tage (♂ 2-3 Tage kürzer als ♀).
Lebensraum: Häufig in Nadelwald, der mit offenem Gelände abwechselt.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Ruf anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Krahujec obecný
Spurvehøg
Sperwer
Sparrowhawk
varpushaukka
Épervier d'Europe
Sparviere
Spurvehauk
Gavião da Europa
Перепелятник
Gavilán común
Sparvhök
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Accipiter nisus, Sperber, juv.

Accipiter nisus, Sperber, ♂

Accipiter nisus, Sperber, ♂
Zurück zur Übersicht