vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Habichtverwandte (Accipitridae) » Seeadler

Haliaeetus albicilla

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Greifvögel (Accipitriformes) Familie: Habichtverwandte (Accipitridae) Gattung: Seeadler (Haliaeetus) Art: Seeadler

Kennzeichen: 69-91 cm. Sehr großer, gedrungener, im Sitzen >>blockig<< wirkender Adler mit breiten, im Flug brettartig wirkenden Schwingen und sehr kurzem, keilförmigem Schwanz.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 552–640, ♀ 621–715 mm, Gewicht: ♂ 3.075–5.430, ♀ 4.080–6.920 g.
Brutzeit: Ende Februar im Süden, bis Mitte Mai im Norden; 1 Jahresbrut.
Gelegegröße: (1) 2 (3)
Eifärbung: mattweiß, schwach glänzend
Eimaße: breit-oval, ca. 75 x 58 mm
Brutdauer: (35) 38-42 Tage.
Nestlingszeit: 80-90 Tage; mit ca. 70 Tagen erst flügge.
Lebensraum: Meeresküsten, große Seen in waldreicher Landschaft.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Ruf anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Orel mořský
Havørn
Zeearend
White-tailed eagle
merikotka
Pygargue à queue blanche
Aquila di mare
Havørn
Bielik
Águia-rabalva
Орлан-белохвост
Pigargo europeo
Havsörn
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Haliaeetus albicilla, Seeadler

Haliaeetus albicilla, Seeadler

Haliaeetus albicilla, Seeadler
Zurück zur Übersicht