vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Habichtverwandte (Accipitridae) » Mäusebussard

Buteo buteo

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Greifvögel (Accipitriformes) Familie: Habichtverwandte (Accipitridae) Unterfamilie: Bussardartige (Buteoninae) Gattung: Bussarde (Buteo) Art: Mäusebussard

Kennzeichen: 51-56 cm. Gedrungener, mittelgroßer Greifvogel, sehr variabel gefärbt (dunkelbraun bis fast weiß) mit breiten Flügeln und relativ kurzem, gerundetem Schwanz.
Verhalten: Sitzt häufig auf Weidepfählen und lauert auf Kleinsäuger.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 368–404, ♀ 374–419 mm, Gewicht: ♂ 550–1.000, ♀ 700–1.300 g.
Brutzeit: Ende März oder Anfang April im Süden, bei Ende Mai im Norden; 1 Jahresbrut.
Gelegegröße: (1) 2-3 (4)m, ausnahmsweise 5, sehr selten 6
Eifärbung: kalkweiß; variabel kastanienrot bis braun oder schwach violett bis graubraun gekleckst; manchmal nur wenige blasse Markierungen
Eimaße: kurz-oval, ca. 56 x 45 mm
Brutdauer: 32-36 Tage (meist 33).
Nestlingszeit: 42-49 Tage, mitunter > 50 Tage.
Lebensraum: Laub-, Misch- und Nadelwälder, Feldgehölze.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Ruf anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Káně lesní
Musvåge
Buizerd
Buzzard
hiirihaukka
Buse variable
Poiana
Musvåk
Myszołów zwyczajny
Águia-de-asa-redonda
Обыкновенный канюк
Busardo ratonero
Ormvråk
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Buteo buteo, Mäusebussard

Buteo buteo, Mäusebussard

Buteo buteo, Mäusebussard
Zurück zur Übersicht