vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Habichtverwandte (Accipitridae) » Kornweihe

Circus cyaneus

Klasse: Vögel (Aves) Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Greifvögel (Accipitriformes) Familie: Habichtverwandte (Accipitridae) Unterfamilie: Weihen (Circinae) Gattung: Weihen (Circus) Art: Kornweihe

Kennzeichen: 43-51 cm. Als Weihe erkennbar an langen Flügeln und langem Schwanz. ♂ hellgrau, weißer Bauch, schwarze Flügelspitzen; ♀ braun gebänderter Schwanz, breiter, weißer Bürzel.
Flugbild: Flach V-förmig gehaltene Flügel.
Verhalten: Fliegt niedrig über Wiesen, Brachland und Moore.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 323–351, ♀ 358–392 mm, Gewicht: ♂ 300–400, ♀ 400–600 g.
Brutzeit: Ende April im Süden, bis Ende Mai/Anfang Juni im Norden; 1 Jahresbrut.
Gelegegröße: (3) 4-6 (7); mehr von 2 ♀ ♀
Eifärbung: bläulichweiß, mit einzelnen hellbraunen Klecksen
Eimaße: kurz-spindelförmig, ca. 45 x 36 mm
Brutdauer: 29-31 Tage.
Nestlingszeit: 32-42 Tage.
Lebensraum: Offenes Gelände mit Wiesen, Feldern und Mooren.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Stimme anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Blå Kærhøg
Blauwe Kiekendief
Hen harrier
sinisuohaukka
Busard Saint-Martin
Albanella reale
Myrhauk
Tartaranhão-azulado
Полевой лунь
Aguilucho cenizo
Blå kärrhök
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Circus cyaneus, Kornweihe, ♀

Circus cyaneus, Kornweihe, ♀
Zurück zur Übersicht