vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Entenverwandte (Anatidae) » Schellente

Bucephala clangula

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Entenvögel (Anseriformes) Familie: Entenverwandte (Anatidae) Unterfamilie: Anatinae Tribus: Meerenten (Mergini) Gattung: Bucephala Art: Schellente

Kennzeichen: 43-46 cm. Gedrungende Tauchente mit dickem, dreieckig wirkendem Kopf, Auge gelb; ♂ fast weiß mit dunkelgrünem Kopf und weißem Zügelfleck.
Flug: Pfeifend-klingendes Fluggeräusch.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 209–231, ♀ 197–207 mm, Gewicht: ♂ meist 850–1200, ♀ 650–850 g.
Brutzeit: Anfang April im Süden, bis Juni im Norden; 1 Jahresbrut
Gelegegröße: (5) 6-11 (-13)
Eifärbung: zunächst hell blaugrün, später verblassend, glatt
Eimaße: kurz-oval, ca. 60 x 43 mm
Brutdauer: (27-) 29/30 (-32) Tage
Nestlingszeit: Nestflüchter, ♀ führt; mit 57-66 Tagen flügge, mit ca. 50 Tagen selbstständig
Lebensraum: Seen und Flüsse in Waldnähe, im Winter auch Stauseen.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Gesang anhören:
Flügelgeräusch anhören:
Video:
© vogelart.info
Video
Balzverhalten:

© vogelart.info

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Hvinand
Brilduiker
Goldeneye
telkkä
Garrot à oil d'or
Quattrocchi
Kvinand
Pato-olho-d'ouro
Гоголь
Porrón osculado
Knipa
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Bucephala clangula, Schellente, ♂

Bucephala clangula, Schellente, ♂, juv.
Zurück zur Übersicht