vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Entenverwandte (Anatidae) » Tafelente

Aythya ferina

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Entenvögel (Anseriformes) Familie: Entenverwandte (Anatidae) Unterfamilie: Anatinae Tribus: Tauchenten (Aythyini) Gattung: Aythya Art: Tafelente

Kennzeichen: 46 cm. Gedrungene Tauchente mit auffallend langem Kopf und flacher Stirn; ♂ mit kastanienbraunem Kopf, silbergrauem Rumpf und rotem Auge; ♀ graubraun.
Verhalten: Gesellig, oft mit Reiherenten vergesellschaftet.
Stimme: ♀ rauh schnarrend >>charr charr<<.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 212–223, ♀ 200–216 mm, Gewicht: ♂ meist 750–1.200, ♀ 650–1.100 g.
Brutzeit: Mitte Mai bis Anfang Juni, 1 Jahresbrut
Gelegegröße: (4-) 5-12 (-14)
Eifärbung: rahmgelb bis rötlichgelbbraun oder gelblichgrau; glatt, matt glänzend
Eimaße: elliptisch bis spindelförmig, ca. 52 x 38 mm
Brutdauer: 27-28 Tage
Nestlingszeit: Nestflüchter; mit 50-55 Tagen flügge (mitunter schon vom ♀ verlassen)
Lebensraum: Flachseen mit schilfigem Ufern; im Winter Seen und Flüsse.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Flugrufe (♀) anhören:
(lizenziert)

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Taffeland
Tafeleend
Pochard
punasotka
punasotka
Moriglione
Taffeland
Zarro
Красноголовый нырок
Porrón europeo
Brunand
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Aythya ferina, Tafelente, ♀

Aythya ferina, Tafelente ♂
Zurück zur Übersicht