vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Entenverwandte (Anatidae) » Gänsesäger

Mergus merganser

Klasse: Vögel (Aves), Ordnung: Entenvögel (Anseriformes), Familie: Entenverwandte (Anatidae), Unterfamilie: Anatinae, Tribus: Meerenten (Mergini), Gattung: Säger (Mergus), Art: Gänsesäger

Kennzeichen: 66 cm. ♂ kontrastreich gefärbt, Kopf und Oberhals schwarz mit dunkelgrünem Glanz, Rücken schwarz, sonst weiß mit lachsrotem Anflug, mähnenartiger Nackenschopf; im Ruhekleid wie ♀.
♀ Kopf und Oberhals braun, deutlich vom Grau des übrigen Gefieders abgesetzt, struppiger Nackenschopf.
Verhalten: Bei der Fischjagd häufig mit eingetauchtem Kopf schwimmend.
Stimme: ♂ metallisch >>körr körr<<, ♀ >>äckäckäck<<, >>karr<<.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 275–295, ♀ 255–270 mm, Gewicht: ♂ meist 1.300–2.100, ♀ 900–1.700 g.
Brutzeit: Mitte Mai bis Ende Juni, 1 Jahresbrut
Gelegegröße: (6-) 8-12 (-15); mehr von 2 ♀ ♀
Eifärbung: gelblich mit schwacher olivfarbener Tönung oder mehr grünlich; glatt
Eimaße: spingelförmig bis elliptisch, manchmal oval, ca. 54 x 38 mm
Brutdauer: (28-) 30-32 (-35) Tage
Nestlingszeit: Nestflüchter, ♀ führt; mit 60-70 Tagen flügge, oft schon vorher verlassen
Lebensraum: Fischreiche Flüsse und Seen mit nährstoffarmen Wasser, im Winter auch auf Stauseen.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Stimme anhören :
Video:
© vogelart.info

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Stor Skallesluger
Grote Zaagbek
Goosander
isokoskelo
Harle bièvre
Smergo maggiore
Laksand
Merganso-grande
Большой крохаль
Serreta grande
Storskrake
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Mergus merganser, Gänsesäger, ♀

Mergus merganser, Gänsesäger, juv.

Mergus merganser, Gänsesäger, ♂
Zurück zur Übersicht