vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Möwen (Laridae) » Dreizehenmöwe

Rissa tridactyla

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Wat-, Alken- und Möwenvögel (Charadriiformes) Familie: Möwen (Laridae) Gattung: Rissa Art: Dreizehenmöwe

Kennzeichen: 41 cm. Schnabel gelb, Beine schwarz, Flügelspitzen lackschwarz.
Flugbild: Jungvögel mit dunklem Zickzackband auf dem Rücken, Schwanz leicht gekerbt.
Stimme: Laut >>kiti-week<<.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 290–326, ♀ 279–318 mm, Gewicht: ♂ 350–500, ♀ 310–470 g.
Brutzeit: Mitte Mai im Süden, bis Ende Juni im Norden; 1 Jahresbrut.
Gelegegröße: (1) 2 (3)
Eifärbung: blass rahmfarben oder grünlichweiß bis oliv, sehr verschieden gefleckt oder getüpfelt, Fleckung oft fein; glatt, glanzlos
Eimaße: spindelförmig, ca. 56 x 41 mm
Brutdauer: 25-32 Tage.
Nestlingszeit: Platzhocker, 41/43 Tage; mit 30/35 Tagen flugfähig.
Lebensraum: Zur Brutzeit Felsküsten, sonst Hochsee.
In Mitteleuropa: Ganzjährig (selten).
Ruf anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:



Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Ride
Drieteenmeeuw
Kittiwake
pikkukajava
Mouette tridactyle
Gabbiano tridattilo
Krykkje
Gaivota-tridáctila
Моевка
Gaviota tridáctila
Tretåig mås
Verbreitungskarte  

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Rissa tridactyla, Dreizehenmöwe

Rissa tridactyla, Dreizehenmöwe

Rissa tridactyla, Dreizehenmöwe
Zurück zur Übersicht