vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Entenverwandte (Anatidae) » Krickente

Anas crecca

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Entenvögel (Anseriformes) Familie: Entenverwandte (Anatidae) Unterfamilie: Anatinae Tribus: Schwimmenten (Anatini) Gattung: Eigentliche Enten (Anas) Art: Krickente

Kennzeichen: 36 cm. Sehr kleine Ente; ♂ kastanienbrauner Kopf mit breitem, grünen Seitenstreif, gelblicher, schwarz eingefaßter Fleck unter dem Schwanz; ♀ tarnfarben.
Stimme:Helles >>krück<<.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 181–196, ♀ 175–184 mm, Gewicht: ♂ 250–450, ♀ 200–400 g.
Brutzeit: Ende März bis Anfang April im Süden, Mitte Mai im Norden; 1 Jahresbrut.
Gelegegröße: (5-) 8-11 (-12)
Eifärbung: blass rahmfarben bis hell bräunlich-oliv
Eimaße: elliptisch bis kurz-spingelförmig, ca. 45-34 mm
Brutdauer: 21-23 Tage.
Nestlingszeit: Nestflüchter, ♀ führt; mit 25-30 Tagen flügge.
Lebensraum: Seichte Gewässer mit üppiger Ufervegetation.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Ruf anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Krikand
Wintertaling
Teal
tavi
Sarcelle d'hiver
Alzavola
Krikkand
Cyraneczka
Marrequinha
Чирок-свистунок
Cerceta común
Kricka
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Anas crecca, Krickente, ♂ ♀
Zurück zur Übersicht