vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Schnepfenverwandte (Scolopacidae) » Sanderling

Calidris alba

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Wat-, Alken- und Möwenvögel (Charadriiformes) Familie: Schnepfenverwandte (Scolopacidae) Gattung: Strandläufer (Calidris) Art: Sanderling

Kennzeichen: 20 cm. Etwas größer und gedrungener als der Alpenstrandläufer, kurzer, gerader Schnabel; Oberseite im Brutkleid rostrot gefleckt, im Ruhekleid hellgrau.
Flug: Breites, weißes Flügelband.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 120–128, ♀ 125–134 mm, Gewicht: ♂ 44–70, ♀ 50–70 g, Zugvögel bis zu 102 g.
Brutzeit: Ende Juni bis Mitte Juli, häufig 2 Bruten.
Brutdauer: 24-27 Tage.
Nestlingszeit: 17 Tage.
Lebensraum: Zur Brutzeit arktische Tundra, sonst Schlickwatt.
In Mitteleuropa: III-V, VIII-X.
Ruf anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Sandløber
Drieteenstrandloper
Sanderling
pulmussirri
Bécasseau sanderling
Piovanello tridattilo
Sandløper
Pilrito-das-praias
Песчанка
Correlimos tridáctilo
Sandlöpare
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Calidris alba, Sanderling, PK

Calidris alba, Sanderling

Calidris alba, Sanderling, PK
Zurück zur Übersicht