vogelart.info Startseite | Autor | Impressum |Suchen |

Home » Krähenverwandte (Corvidae) » Dohle

Coloeus monedula

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) Familie: Krähenverwandte (Corvidae) Gattung: Raben und Krähen (Corvus) Art: Dohle

Kennzeichen: 33 cm. Taubengroßer, schwarzer Rabenvogel, Hinterkopf und Nacken grau, helle Augen.
Flug: Gewandt.
Verhalten: Gesellig.
Stimme:>>kiack<<, >>kja<<, >>ärrr<<, Gesang aus weichen Lauten wie >>gjau-gjü<<.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 228–252, ♀ 220–242 mm, Gewicht: ♂ 200–260, ♀ 180–250 g.
Brutzeit: Mitte April, 1 Jahresbrut.
Gelegegröße: 4-7
Eifärbung: blass hellblau von unterschiedlicher Intensität; Zeichnung klein und reichlich bis großflächig und spärlich, in schwärzlichbraunem, olivbraunem und blaugrauem Ton; glatt, glänzend
Eimaße: spindelförmig, ca. 35 x 24 mm
Brutdauer: 16-19 Tage; ♀ brütet, wird vom ♂ gefüttert.
Nestlingszeit: 30-35 Tage; Junge bis zu 4 Wochen nach Ausfliegen gefüttert.
Lebensraum: Kulturland mit Laubwäldern, Gehölze, Ortschaften, nistet oft in Gemäuer.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Ruf anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Allike
Kauw
Jackdaw
naakka
Choucas des tours
Taccola
Kaie
Gralha-de-nuca-cinzenta
Галка
Grajilla
Kaja
Verbreitungskarte  

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet


Coloeus monedula, Dohle

Coloeus monedula, Dohle
Zurück zur Übersicht